Schamanische Trommelreise

Schamanische Trommelreise

<< zurück zur Übersicht

Bei einer sog. Schamanischen Reise handelt es sich um eine besondere, sehr bildhafte Meditationsform, bei der wir außergewöhnliche und intensive Meditationserfahrungen machen können.

Während der Meditation begeben wir uns – begleitet von einer live gespielten Rahmentrommel – auf eine innere Reise, die mit einer konzentrierten Absicht verbunden ist. Wir finden z.B. unseren Kraftort, lernen unser Krafttier kennen oder begegnen unserem Inneren Heiler. Wir können ein persönliches Anliegen erforschen, Fragen stellen und Unterstützung gewinnen – oder einfach eine besondere Meditationserfahrung genießen. Im Anschluss bleibt Zeit für Austausch und Fragen.

Tipp: Die Schamanische Reise findet auch als fünfwöchiger Kurs Schamanische Reisen in der Meditation statt, der sowohl Hintergrundwissen zum Thema Schamanismus, als auch mehrere Schamanische Reisen mit Live-Trommel beinhaltet.

<< zurück zur Übersicht

Schamanische Reisen in der Meditation

Schamanische Reisen in der Meditation

<< zurück zur Übersicht

Der Schamanismus ist eine sehr alte und weltweit verbreitete spirituelle Praxis. Mit alten schamanischen Techniken und modernem Bewusstsein bietet der schamanische Weg eine Möglichkeit, unsere Wahrnehmung über unsere alltäglichen Sinne und Vorstellungen hinaus zu öffnen.

Die sehr bildhafte Meditationsform einer schamanischen Trommelreise ist stets mit einer konzentrierten Absicht verbunden. Sie ermöglicht uns intensive Erkenntnisse und persönliche Heilarbeit.

In diesem fünfwöchigen Kurs bekommen Sie einen Einstieg in das Thema schamanische Reisen in der Meditation. Wichtiges Basiswissen, meditative Selbsterfahrung und Austausch in der Gruppe sind Teil jeden Treffens.

Tipp: Die Schamanische Reise findet auch als Einzeltermin Schamanische Trommelreise statt.

<< zurück zur Übersicht