Meditation und Achtsamkeit – absichtslos im Hier und Jetzt

Die Achtsamkeitspraxis ist eine sehr alte Tradition. Vor über 2000 Jahren im Buddhismus begründet wird sie heute weltweit in unterschiedlichen Lebenszusammenhängen erfolgreich angewendet und erscheint fast aktueller denn je. Denn in Zeiten des Konsums, der Optimierung, Beschleunigung und Globalität kann die heilsame Kraft von Achtsamkeit und Meditation einen Kontrapunkt setzen zu der mit der heutigen Lebensweise häufig einhergehenden Unruhe, Unsicherheit und Überforderung.

Die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit achtsamkeitsbasierter Konzepte ist wissenschaftlich erwiesen. Meditation und Achtsamkeit fördern nachweislich Gesundheit und Wohlbefinden und bringen Körper, Gedanken und Gefühle in Einklang miteinander.

Wenn Sie sich für Meditation und Achtsamkeit interessieren, ihr diesbezügliches Wissen aufbauen, ihre Erfahrungen vertiefen und alltagstaugliche Methoden dazugewinnen möchten, lade ich Sie herzlich ein, an einem meiner Kurse oder Workshops oder an einer meiner Gruppen teilzunehmen.

Detaillierte Informationen zu meinen Angeboten erhalten Sie auf den folgenden Seiten. Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.

 

„Erst das Schweigen tut das Ohr auf für den inneren Ton in allen Dingen.“
(Romano Guardini)