Workshops

Mache eine außergewöhnliche und harmonisierende Erfahrung in abwechslungsreichen Wochenend-Workshops. Erlaube Dir eine Auszeit vom pulsierenden Alltag und erfahre Ruhe und Balance.

Und als besonderes Extra: Lass Dich verzaubern von wunderschönen meditativen und live musizierten Klängen auf außergewöhnlichen Instrumenten (Hang, Kotamo u.a.) und genieße Entspannung und Entschleunigung pur.

Du bist herzlich eingeladen!

InhaltE

In meinen Wochenend-Workshops werden folgende Inhalte behandelt,  je nach Zeitrahmen und thematischem Schwerpunkt in unterschiedlicher Intensität:

  • Stille und geführte Meditation im Sitzen
  • Variierende Meditationsobjekte und -formen
  • Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen
  • Bewegte Meditation
  • Klangmeditation mit außergewöhnlichen, meditativen Instrumenten (z.B. Hang, Kotamo…)
  • Entspannung mit Klangschalen
  • Wirkung und Nutzen von Meditation & Achtsamkeit
  • Austausch und Reflexion
  • Tipps und Übungen für zu Hause

TERMINE 2019

NEU!  „Meditation und Achtsamkeit in der Natur“  NEU!

Tagesworkshop mit Fokus auf achtsames Erleben in der Natur.

Yogastudio A. Müller, Brakel

Termine:
Samstag, 29. Juni 2019 / 11 – 17 Uhr

Zielgruppe:
Für Unerfahrene und Geübte – jede*r ist willkommen!

Kursgebühr:
85,- € pro Person und Termin

Kursort:
Yogastudio Andrea Müller, www.andrea-mueller-vitalmassagen.de
Drostestraße 8, Ecke Bökerhof, 33034 Brakel-Bökendorf

Zur Anmeldung

„Der Klang der Stille – Meditation und Klangmeditation, Achtsamkeit und Entspannung“

Ein Kurzworkshop zum Kennenlernen

Yogastudio A. Müller, Brakel

Termine:
Samstag, 01. Dezember 2018 / 12 – 14 Uhr – ausgebucht (Warteliste)
Samstag, 26. Januar 2019 / 12 – 14 Uhr – ausgebucht (Warteliste)
Samstag, 02. März 2019 / 12 – 14 Uhr  – ausgebucht (Warteliste)
Samstag, 11. Mai 2019 / 12 – 14 Uhr  – ausgebucht (Warteliste)

Zielgruppe:
Für Unerfahrene und Geübte – jede*r ist willkommen!

Kursgebühr:
25,- € pro Person und Termin

Kursort:
Yogastudio Andrea Müller,  www.andrea-mueller-vitalmassagen.de
Drostestraße 8, Ecke Bökerhof, 33034 Brakel-Bökendorf

Zur Anmeldung

„Der Klang der Stille – Lichtmeditation und meditatives Konzert

Ein außergewöhnliches Klangerlebnis mit Live-Musik auf meditativen Instrumenten wie Hang oder Kotamo, eingeleitet von einer geführten Meditation. Eine wohltuende und harmonisierende Erfahrung zum Ende der dunklen Jahreszeit!

Yogastudio A. Müller, Brakel

Termine:
Freitag, 01. März 2019 / 18 – 19.30 Uhr

Zielgruppe:
Keine Teilnahmevoraussetzungen – jede*r ist willkommen!

Eintritt:
15,- € pro Person

Veranstaltungsort:
Yogastudio Andrea Müller, www.andrea-mueller-vitalmassagen.de
Drostestraße 8, Ecke Bökerhof, 33034 Brakel-Bökendorf

„Bewegte Meditation – Meditative Bewegung“

Themenworkshop mit Fokus auf sanft bewegte Formen der Meditation –
schwungvoll und achtsam in den Frühling!


Yogastudio A. Müller, Brakel

Termine:
Samstag, 30. März 2019 / 11 – 15 Uhr

Zielgruppe:
Für Unerfahrene und Geübte – jede*r ist willkommen!

Kursgebühr:
55,- € pro Person und Termin

Kursort:
Yogastudio Andrea Müller, www.andrea-mueller-vitalmassagen.de
Drostestraße 8, Ecke Bökerhof, 33034 Brakel-Bökendorf

Kurzworkshop „Der Klang der Stille“
Meditation und Klangmeditation – Achtsamkeit und Entspannung

Yoga-Hof, Hannover

Termine:
Samstag, 16. Februar 2019 / 14 – 16 Uhr

Zielgruppe:
Für Unerfahrene und Geübte – jede*r ist willkommen!

Kursgebühr:
30,- € pro Person und Termin

Kursort:
Yoga-Hof (Vordere Schöneworth 17a, 30167 Hannover)
www.yoga-hof.de

 

ANMELDUNG

Zum Konzert mit Lichtmeditation kannst Du spontan kommen. Für alle anderen Workshops melde Dich bitte verbindlich bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin an.

Bitte überweise die Kursgebühr bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Workshoptermin.

  • Überweisung an Linda F. Kniep (die Kontodaten erhältst Du nach Deiner Anmeldung)
  • Verwendungszweck: Titel, Ort und Datum des Workshops

Erst die rechtzeitige Überweisung sichert Dir Deinen Platz im Workshop.

Wenn Du Deine Teilnahme innerhalb von zwei Wochen vor dem Workshop absagen musst, werden 50 Prozent der Workshopgebühr berechnet. Wenn Du Deine Teilnahme innerhalb einer Woche vor dem Workshop absagen musst, wird die Workshopgebühr in voller Höhe berechnet.